Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Social Media Leitfaden gemeinsam entwickeln

Ein Blog des Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrums

Danke für’s Mitmachen

Das Projekt “Social Media Leitfaden entwickeln” ist beendet. Als Ergebnis ist die gemeinsam erstellte Broschüre  beim  Fachverlag der  IG BCE BWS erhältlich. Ich danke allen ganz herzlich, die sich an diesem Projekt aktiv beteiligt haben für ihr Engagement und ihre Beiträge. Dieser Dank gilt auch insbesondere Ute Demuth, die dieses Projekt und den Blog begleitet […]

Kann mein Arbeitgeber mich zur Teilnahme an Facebook verpflichten?

Uns hat eine rechtliche Anfrage eines Kollegen erreicht, die wir hier anonymisiert für alle sichtbar machen wollen. Die Frage: Wenn mein Arbeitgeber von mir verlangen darf einen Firmenaccount in sozialen Netzwerken einzurichten, ist der Arbeitgeber auch dafür verantwortlich, dass Informationen über mich (Projekte, Beförderungen, Meinungen, Diskussionen etc) vor dem Zugriff Dritter zu schützen ist. Wie […]

Wie kann der Betriebsrat soziale Medien für sich nutzen?

Soziale Medien können das Informationsmanagement des Gremiums verbessern und den Austausch mit anderen Gremien erleichtern. Social Media macht also nicht nur Arbeit, sondern kann sie auch effizienter machen.

(Kleine) Presseschau

Zwischendurch wollen wir hier einen kleinen Ausschnitt dessen zusammenstellen, was – seit wir gestartet sind – so alles durch die Presse gegangen ist zu unserem Thema: Von der ausführlichen Betrachtung der Veränderungen in der Arbeitswelt bis zur Meldung über eine österreichische Kellnerin, die entlassen wurde, weil ein Kollege auf Facebook lästerte.

Wie wird dieser Blog genutzt?

Nach rund 2 Monaten Laufzeit dieses Blogs möchten wir euch hier ein paar statistische Zahlen über die Nutzung zeigen. Diese Statistiken werden bei unserem Provider erzeugt und wir wollen sie euch nicht vorenthalten. Wir haben den Blog auf den EDV-Tagen in Bad Münder (21.-22.Februar) gestartet. Die Zahlen umfassen daher immer den Zeitraum vom 20.2.-18.4. 2012 (heute).

Einsatzbeispiele für Social Media in Unternehmen

Bevor wir uns hier damit beschäftigen, wie sinnvolle Regelungen zur Nutzung sozialer Medien entwickelt werden können, wollen wir einen kleinen Überblick über die betrieblichen Einsatzmöglichkeiten von Social Media geben. Und über einige der Baustellen, die sich damit für Betriebsräte auftun.

… zwischendurch

Wir möchten zwischendurch auf einige Kommentare aufmerksam machen: Darin geht es um rechtliche Fragen rund um die Nutzung des Netzes am Arbeitsplatz. Dürfen Betriebsräte diesen Blog vom Arbeitsplatz aus nutzen? Dürfen Beschäftigte während der Arbeitszeit auf die Angebote der Gewerkschaften auf Facebook oder in anderen sozialen Medien zugreifen?

Was bedeutet eigentlich “Social Media”?

Social Media ist ein Modewort, das in den vergangenen Jahren zunehmend verwendet wird und den Begriff Web 2.0 abgelöst hat. Der Begriff lässt sich nur schwer fassen und unterliegt vielfältigen Interpretationen. Für das Projekt ‘Social Media Leitfaden gemeinsam entwickeln’ möchten wir uns auf einen Erklärungsansatz verständigen. Damit wir wissen wovon wir reden.

“Warum beschäftigt ihr euch als Betriebsräte mit dem Thema Social Media?”

Am Rande der EDV-Tage 2012 (20.02. bis 22.02.) konnten wir ein Gespräch mit Hermann Wagner führen: Er ist Betriebsrat bei Boehringer Ingelheim in Biberach und erzählt kurz etwas darüber, warum sich sein Gremium mit den sozialen Medien beschäftigt. Wir freuen uns auf Euer Feedback!  

WGB-Leiterin Sabine Süpke: “Wir erwarten keine Social Media-Experten”

Zu Beginn des Projekts “Social Media-Leitfaden gemeinsam entwickeln” führten wir ein Interview mit Sabine Süpke, Leiterin des Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrums und Trägerin des Projekts. Warum beschäftigt sich das WGB mit dem Thema Social Media-Guidelines? Sabine Süpke: Wenn es ein Thema gibt, das Betriebsräte beschäftigt, dann ist es unsere Aufgabe Lösungen anzubieten, wie man damit umgeht. […]

vor »
  • Letzte Kommentare

  • Log Offensive Bildung