Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Social Media Leitfaden gemeinsam entwickeln

Ein Blog des Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrums

Kann mein Arbeitgeber mich zur Teilnahme an Facebook verpflichten?

Uns hat eine rechtliche Anfrage eines Kollegen erreicht, die wir hier anonymisiert für alle sichtbar machen wollen. Die Frage: Wenn mein Arbeitgeber von mir verlangen darf einen Firmenaccount in sozialen Netzwerken einzurichten, ist der Arbeitgeber auch dafür verantwortlich, dass Informationen über mich (Projekte, Beförderungen, Meinungen, Diskussionen etc) vor dem Zugriff Dritter zu schützen ist. Wie […]

Leitfragen, die zweite: Konkrete Ausgestaltung – Umgang mit externen sozialen Medien

Was soll nun konkret drinstehen in der Regelung? Neben Hinweisen zur Vertraulichkeit interner Daten und zu anderen rechtlichen Rahmenbedingungen wie dem Urheberrecht sind noch ein paar Punkte mehr zu bedenken – einige haben wir hier im zweiten Teil unserer Reihe aufgeführt. Im dritten Teil wollen wir dann auf Punkte eingehen, die sich mit der internen […]

Leitfragen, die erste

Anhand von Leitfragen wollen wir bei der Entwicklung einer Betriebsvereinbarung oder einer Social Media-Richtlinie unterstützen, die einen für alle Seiten guten Umgang mit sozialen Medien in Betrieben möglich macht. Oft stehen sowohl Arbeitgeber als auch die Arbeitnehmervertretung eher am Anfang in der Auseinandersetzung mit diesem Thema. Der Betriebsrat muss nicht warten, bis der Arbeitgeber ein […]

Betriebsrat und Nutzung des Web 2.0

Viele Betriebsräte und insbesondere Jugend- und Auszubildendenvertretungen haben inzwischen eigene Seiten in sozialen Netzwerken wie Facebook und nutzen diese auch für die Kommunikation mit den Beschäftigten. Damit beschäftigen wir uns in diesem dritten und letzten Artikel unserer Reihe zu rechtlichen Fragen.

Auf die richtigen Fragen kommt’s an

Wir wollen hier Leitfragen entwickeln, die dabei helfen sollen, das Thema Social Media-Nutzung im Betrieb strukturiert anzugehen. Zum Auftakt veröffentlichen wir ein Interview mit Eric Jäger*, Betriebsratsvorsitzender bei Bosch. Er und sein Gremium beschäftigten sich gerade damit, wie die Rahmenbedingungen zur Nutzung aussehen können, welche Themen in Zusammenhang mit sozialen Medien geregelt werden müssen und […]

(Kleine) Presseschau

Zwischendurch wollen wir hier einen kleinen Ausschnitt dessen zusammenstellen, was – seit wir gestartet sind – so alles durch die Presse gegangen ist zu unserem Thema: Von der ausführlichen Betrachtung der Veränderungen in der Arbeitswelt bis zur Meldung über eine österreichische Kellnerin, die entlassen wurde, weil ein Kollege auf Facebook lästerte.

Soziale Medien auf Anweisung?

In diesem zweiten Teil unserer kleinen Reihe zu den rechtlichen Aspekten haben wir Fragen aufgegriffen, die sich mit der Rolle sozialer Netzwerke bei der Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern befassen. Und: Kann der Arbeitgeber anweisen oder verbieten, diese zu nutzen?

Facebook am Arbeitsplatz?

Mit diesem Artikel startet unsere dreiteilige Reihe zu den rechtlichen Aspekten rund um die Social Media-Nutzung in Betrieben. Wir haben uns bei der Konzeption an den Fragen orientiert, die hier in Kommentaren gestellt wurden und die wir mit Teilnehmenden in Seminaren diskutiert haben.

… zwischendurch

Wir möchten zwischendurch auf einige Kommentare aufmerksam machen: Darin geht es um rechtliche Fragen rund um die Nutzung des Netzes am Arbeitsplatz. Dürfen Betriebsräte diesen Blog vom Arbeitsplatz aus nutzen? Dürfen Beschäftigte während der Arbeitszeit auf die Angebote der Gewerkschaften auf Facebook oder in anderen sozialen Medien zugreifen?

  • Letzte Kommentare

  • Log Offensive Bildung