Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Social Media Leitfaden gemeinsam entwickeln

Ein Blog des Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrums

Kommunikation in alle Richtungen: Die Randstad-Betriebsräte und das Projekt “Socialising”

Die Betriebsräte der Randstad GmbH vertreten in Deutschland über 60.000 Beschäftigte. Durch die Struktur des Unternehmens – auf der einen Seite die internen Beschäftigten, auf der anderen Seite die weitaus größere Zahl derer, die in den Unternehmen der Randstad-Kunden als Leiharbeitnehmerinnen und -arbeitnehmer eingesetzt sind – ergeben sich für die Arbeit der Interessenvertretung besondere Herausforderungen. […]

BR-Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media II

In diesem zweiten Teil des Artikels zur Öffentlichkeitsarbeit geht es um die Frage, wie Betriebsräte soziale Medien außerhalb des Unternehmens nutzen können: Unabhängig von den im Betrieb vorhandenen Informations- und Kommunikationstechnologien bieten sie der Interessenvertretung gute Möglichkeiten, den Austausch mit den Beschäftigten zu verbessern.

BR-Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media I

Bislang ist es hier viel darum gegangen, wie Unternehmen Social Media einsetzen. Jetzt wollen wir einen Blick darauf werfen, wie der Betriebsrat diese Medien für sich nutzen kann: Sie können Gremien beispielsweise bei der Informationsbeschaffung unterstützen und sind bestens dazu geeignet, sich mit anderen Interessenvertretungen zu vernetzen. In den nächsten beiden Artikeln ist die Öffentlichkeitsarbeit […]

“Warum beschäftigt ihr euch als Betriebsräte mit dem Thema Social Media?”

Am Rande der EDV-Tage 2012 (20.02. bis 22.02.) konnten wir ein Gespräch mit Hermann Wagner führen: Er ist Betriebsrat bei Boehringer Ingelheim in Biberach und erzählt kurz etwas darüber, warum sich sein Gremium mit den sozialen Medien beschäftigt. Wir freuen uns auf Euer Feedback!  

  • Letzte Kommentare

  • Log Offensive Bildung